×

Unterwegs auf Istriens Weinstraßen: Kulinarische Entdeckungsreise

Istrien ist eine Halbinsel im Norden Kroatiens, die für ihre malerischen Landschaften, ihre wechselvolle Geschichte und ihre vielfältige Küche bekannt ist. 

Istrien ist aber auch ein Paradies für Weinliebhaber, die die aufstrebende Weinszene der Region entdecken möchten.

Weinanbau in Istrien seit der Antike 

Istrien blickt auf eine lange Tradition des Weinbaus zurück, die bis in die Antike zurückreicht. Die Römer nannten die Halbinsel "terra magica", das magische Land, und schätzten die Weine, die sie in Amphoren abfüllten und in die römischen Provinzen exportierten. Heute werden in Istrien mehr als 50 verschiedene Rebsorten angebaut, die perfekt an das mediterrane Klima und den kalkhaltigen Boden angepasst sind. Die bekanntesten sind Malvazija Istarska, eine aromatische Weißweinsorte, und Teran, eine kräftige Rotweinsorte. Aus der kroatischen Region stammen auch einige autochthone Sorten, wie Momjan Muskat, eine süße Dessertweinsorte, und Refošk, eine dunkle Rotweinsorte. Ein Urlaub in einem Ferienhaus in Kroatien im Frühling ist die perfekte Gelegenheit, mit der aufstrebenden Weinszene Istriens Bekanntschaft zu schließen.

Vier Weinstraßen in reizvoller Landschaft

Istrien wird von vier Weinstraßen durchzogen, die die verschiedenen Weinregionen der Halbinsel verbinden: die Weinstraße des Nordwestens, die Weinstraße Zentralistriens, die Weinstraße des Südens und die Weinstraße des Ostens. Jede Weinstraße hat ihren eigenen Charakter und bietet die Möglichkeit, verschiedene Weingüter, Kellereien, Restaurants und Sehenswürdigkeiten zu besuchen. Die Weinberge, die die Landschaft prägen, sind von Zypressen, Olivenhainen und duftenden mediterranen Pflanzen umgeben, die dem Gebiet seinen einzigartigen Charakter verleihen. Entlang der Weinstraßen warten pittoreske Orte wie Motovun, Buje, Višnjan und Poreč auf eine Erkundung. Sie empfangen ihre Besucher mit kopfsteingepflasterten Gassen, malerischen Plätzen und venezianischen Kirchtürmen.

Weinstraße des Nordwestens

Die Weinstraße des Nordwestens ist die älteste und bekannteste Weinstraße Istriens. Sie erstreckt sich von Umag bis Poreč und umfasst mehr als 40 Weingüter, die vor allem Malvazija Istarska und Teran produzieren. Zu den Highlights an dieser Route gehören das Weingut Kozlović, das für seine moderne Architektur und seine preisgekrönten Weine bekannt ist, das Weingut Kabola, das biodynamische Weine mit Amphorenreifung produziert, und das Weingut Coronica, das für seine hochwertigen Rotweine und sein Olivenöl bekannt ist.

Die Weinstraße des Nordwestens ist auch eine Genussroute, an der Sie regionale Spezialitäten wie den istrischen Schinken, den istrischen Käse, die istrischen Trüffel, die istrischen Nudeln und die istrischen Meeresfrüchte probieren können. Kulturelle  und historische Attraktionen sind die Stadt Umag, in der alljährlich ein ATP-Tennisturnier ausgerichtet wird, die Stadt Novigrad, die für ihre mittelalterliche Stadtmauer und ihre Kunstgalerien bekannt ist, und die Stadt Poreč mit ihrer byzantinischen Basilika, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Video: Istrien: Kroatiens grüne Halbinsel

Weinstraße Zentralistriens

Die Weinstraße Zentralistriens ist die kürzeste und jüngste Weinstraße Istriens. Sie erstreckt sich von Pazin bis Buzet und umfasst mehr als 20 Weingüter, die vor allem Teran und Refošk produzieren. Auf Zwischenstopps in den Restaurants können Sie sich regionale Köstlichkeiten wie den istrischen Rindfleischeintopf, den istrischen Wildschweinbraten, den istrischen Honig oder den istrischen Bohnensalat schmecken lassen. Im Mittelpunkt der Weinstraße Zentralistriens stehen natürlich die Weingüter. Legen Sie eine Rast am Weingut Benvenuti ein, das für seine eleganten Weine und seine malerische Lage bekannt ist oder lassen Sie sich traditionellen Weine auf dem Weingut Tomaz schmecken. Auch im Zentrum der kroatischen Halbinsel stoßen Sie an vielen Stellen auf die steinernen Überreste der Vergangenheit, etwa in der Stadt Pazin, die für ihre mittelalterliche Burg bekannt ist. In der Stadt Motovun werden alljährlich ein Filmfestival und Trüffelfeste ausgerichtet und in der Ortschaft Buzet können Sie gleich mehrere Schnapsbrennereien besichtigen.

Weinstraße des Südens

Die Weinstraße des Südens ist die längste und abwechslungsreichste Weinstraße Istriens. Sie erstreckt sich von Pula bis Rabac und umfasst mehr als 60 Weingüter, die eine breite Palette von Rebsorten produzieren, darunter Malvazija Istarska, Teran, Refošk, Merlot, Cabernet Sauvignon, Chardonnay und Sauvignon Blanc. Die edlen Tropfen können Sie unter anderem im Weingut Trapan verköstigen, das für seine experimentellen Weine und seine riesige Weinbar bekannt ist. Zu den kulinarischen Highlights an der Weinstraße des Südens gehören istrischer Spargel, istrischer Ochsenschwanz, istrischer Kuchen und fangfrische Muscheln. Mit Pula liegt die bekannteste Stadt der kroatischen Halbinsel an dieser Weinstraße. Im Herzen der City lädt das 2.000 Jahre alte römische Amphitheater zu einer Besichtigung ein. In der Stadt Labin erwarten Sie eine lebendige Kunstszene und ein Bergbaumuseum.

Weinstraße des Ostens

Die Weinstraße des Ostens ist die abgelegenste Weinstraße Istriens. Sie ist ein Geheimtipp für Weinkenner, die abseits der touristischen Routen das ursprüngliche Istrien in einem Urlaub in einem Ferienhaus in Kroatien kennenlernen wollen. Sie erstreckt sich von Rabac bis Savudrija und umfasst mehr als 30 Weingüter, die vor allem Malvazija Istarska, Teran, Refošk und Momjan Muskat produzieren. Wenn Sie neben dem Wein weitere kulinarische Highlights entdecken wollen, sind Sie auf dieser Route goldrichtig. In einem Restaurant sollten Sie unbedingt  istrischen Schafskäse oder istrischen Lammbraten probieren. Die Weinstraße des Ostens bietet eine ganze Reihe kultureller und historischer Attraktionen, wie die Stadt Rovinj mit ihrer malerischen Altstadt und ihrer Künstlerkolonie.

Weinproben und kulinarische Touren 

Entdecken Sie die aufstrebende Weinszene Istriens im Frühling und entscheiden Sie sich für eine Reise, die die Sinne und den Geist anregt. Es ist eine Reise, die Sie in Ihrem eigenen Tempo und nach Ihren ganz persönlichen Vorlieben gestalten. Wählen Sie einfach Ihre bevorzugte Weinstraße aus und statten Sie den verschiedenen Weingütern und Sehenswürdigkeiten einen Besuch ab. Neben den kulinarischen Genüssen kommt in der malerischen Hügellandschaft mit ihren Trüffelwäldern, Olivenhainen und Weinbergen auch der Naturgenuss nicht zu kurz.

Folgende Reportagen könnten Sie auch interessieren:

Kroatiens Kulturerbe im Herbst

Kroatiens Kulturerbe im Herbst

Ein Paradies für Naturliebhaber

Ein Paradies für Naturliebhaber

Die 5 besten Restaurants in Kroatien

Die 5 besten Restaurants in Kroatien

Sandstrände in Kroatien

Sandstrände in Kroatien

Ferienhaus-Urlaub in Kroatien

Ferienhaus-Urlaub in Kroatien

Ein Ferienhaus an einem der beliebtesten Orte in ganz Kroatien. In Adriaküste, Dalmatien, Istrien, Krk, Kroatische Inseln, Kvarner Bucht, Makarska Riviera oder Zentralkroatien.

Ferienhaus in Kroatien