?>

Ferienhaus in Kroatien mit Mikrowelle

Verfügen Sie zu Hause über ein Mikrowellengerät in der Küche? Dann möchten Sie auch im Ferienhausurlaub in Kroatien nicht darauf verzichten. Das müssen Sie nicht – mieten Sie einfach ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung mit Mikrowelle.

Die Mikrowelle ist aus der modernen Küche kaum mehr wegzudenken. Sie erleichtert das Kochen, spart Zeit und ist quasi unentbehrlich, wenn’s beim Kochen mal schnell gehen muss. Und das muss es im Ferienhausurlaub in Kroatien recht häufig, denn wenn vor der Tür so viele herrliche Sehenswürdigkeiten und traumhafte Strände locken, möchte man so wenig Zeit wie möglich in der Küche verbringen. 

Die vielseitige Küchenhelferin namens Mikrowelle

Abhängig davon, über welche Zusatzfunktionen das Mikrowellengerät in Ihrer Ferienhausküche verfügt, können Sie darin längst nicht nur Tiefgekühltes auftauen und Essensreste vom Vortag aufwärmen. Mittels Dampfgarer können Sie Gemüse schonend garen, dank Heißluft allerlei backen, darunter auch Pizza, Kuchen und Kekse, und ist eine Grillfunktion vorhanden, auch Fisch und Fleisch grillen. So zum Beispiel das kroatische Nationalgericht Cevapcici. Wenn Sie das Rezept nicht kennen, können Sie die Röllchen aus gewürztem Hackfleisch auch tiefgekühlt im Supermarkt in Ihrem Ferienort kaufen und in der Mikrowelle auftauen und grillen. Alles in allem können Sie dank der praktischen Küchenhelferin schon innerhalb von 10 bis 15 Minuten leckere Mittag- und Abendgerichte auf den Küchentisch zaubern und müssen so nicht all zu viel Zeit mit Kochen verbringen. 

Wenn Sie auf eine Mikrowelle im Ferienhaus nicht verzichten möchten, sollten Sie sich mit der Buchung keine Zeit lassen, denn nur weniger als die Hälfte der Ferienhäuser in Kroatien sind mit einem Mikrowellengerät ausgestattet.

Ferienhäuser in Kroatien mit einer Mikrowelle buchen