×

Hvar- Kroatiens Lavendelparadies

Die dalmatinische Insel Hvar, oft als die "Lavendelinsel" bezeichnet, ist ein wahres Paradies in der Adria. Mit mehr als 2800 Sonnenstunden im Jahr zählt Hvar zu den sonnenreichsten Orten Europas und ist nicht nur für ihre malerischen Landschaften, sondern auch für ihr angenehmes Klima bekannt. Besonders im Winter bietet das milde Klima ideale Bedingungen für das Wachstum von Oliven, Zitronen, Palmen, Pinien, Feigen und Weinreben. Doch eines der auffälligsten Merkmale dieser Insel ist zweifellos der Lavendel, der von Ende Mai bis Anfang Juli in voller Blüte steht und die Landschaft in ein lila Meer verwandelt.

Lavendelblüte auf Hvar

Wenn der Lavendel auf Hvar zu blühen beginnt, verwandelt sich die Insel in ein duftendes, farbenfrohes Spektakel. Die Felder, die sich über die sanften Hügel erstrecken, leuchten in verschiedenen Violetttönen und verbreiten einen betörenden Duft, der weit über die Felder hinaus wahrnehmbar ist. Dieser einzigartige Anblick zieht jedes Jahr zahlreiche Besucher an, die die atemberaubende Schönheit und den beruhigenden Duft des Lavendels genießen möchten. Besonders bekannt für ihre Lavendelfelder ist die Gegend um das Dorf Velo Grablje.

Das Lavendelfest in Velo Grablje

Velo Grablje, ein kleines Dorf auf Hvar, ist berühmt für sein jährliches Lavendelfest. Dieses Fest, das traditionell Ende Juni stattfindet, feiert die Lavendelernte und die kulturellen Traditionen, die mit dem Lavendelanbau verbunden sind. Während des Festes können Besucher an Workshops teilnehmen, bei denen sie mehr über die Verarbeitung von Lavendel erfahren, oder den traditionellen Tanz- und Musikaufführungen beiwohnen. Natürlich gibt es auch zahlreiche Stände, an denen lokale Produkte wie Lavendelöl, Lavendelseife und andere handgemachte Souvenirs verkauft werden. Das Lavendelfest in Velo Grablje ist eine wunderbare Gelegenheit, in die Kultur und Traditionen von Hvar einzutauchen und gleichzeitig die Schönheit der Lavendelfelder zu genießen.

Traumhafte Buchten und Strände

Neben den atemberaubenden Lavendelfeldern hat Hvar auch einige der schönsten Buchten und Strände der Adria zu bieten. Die Buchten von Velo Zarace, Malo Zarace, Dubovica und Piscena sind nur einige Beispiele für die vielen versteckten Paradiese, die darauf warten, entdeckt zu werden.

Velo Zarace und Malo Zarace sind zwei kleine, benachbarte Buchten, die sich durch kristallklares Wasser und malerische Felsformationen auszeichnen. Diese abgelegenen Buchten sind ideal für einen entspannten Tag am Meer, weit weg vom Trubel der größeren Strände.

Dubovica, eine weitere traumhafte Bucht, ist bekannt für ihren weißen Kiesstrand und das türkisfarbene Wasser. Eingebettet zwischen grünen Hügeln und mit einem charmanten Steinhaus am Ufer, ist Dubovica ein beliebtes Ziel für Tagesausflüge und Picknicks. Das ruhige Wasser und die atemberaubende Landschaft machen diesen Ort zu einem perfekten Spot für Schwimmer und Schnorchler.

Piscena, eine weitere Perle der Insel, besticht durch ihre Abgeschiedenheit und natürliche Schönheit. Diese kleine Bucht ist ideal für Besucher, die Ruhe und Frieden suchen. Die dichte Vegetation, die die Bucht umgibt, sorgt für angenehmen Schatten und eine erholsame Atmosphäre.

Stari Grad – Eine der ältesten Städte Europas

Hvar ist nicht nur für seine natürliche Schönheit bekannt, sondern auch für seine reiche Geschichte. Stari Grad, was auf Deutsch "Alte Stadt" bedeutet, ist eine der ältesten Städte Europas und wurde 384 v. Chr. von den alten Griechen gegründet. Diese historische Stadt bietet eine faszinierende Mischung aus antiken Ruinen, charmanten Gassen und gut erhaltenen Bauwerken aus verschiedenen Epochen. Ein Spaziergang durch Stari Grad ist wie eine Reise durch die Zeit, bei der man die Geschichte und Kultur der Insel hautnah erleben kann.

Die Hauptsehenswürdigkeit von Stari Grad ist das Tvrdalj, die Sommerresidenz des berühmten Dichters Petar Hektorović. Dieses beeindruckende Gebäude, umgeben von einem Fischteich und wunderschönen Gärten, ist ein Zeugnis der Renaissance-Architektur und ein Symbol für die kulturelle Blütezeit der Insel.

Video: Stari Grad Insel Hvar | Kroatien | Zielführer

Ferienhausurlaub auf Hvar

Ein Ferienhausurlaub auf Hvar bietet die perfekte Möglichkeit, die Schönheit und den Charme dieser einzigartigen Insel in vollen Zügen zu genießen. Es gibt zahlreiche Ferienhäuser und Villen, die über die Insel verstreut sind und eine Vielzahl von Annehmlichkeiten bieten. Egal, ob Sie ein traditionelles Steinhaus in den Hügeln oder eine moderne Villa mit Blick auf das Meer bevorzugen, Hvar hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Ein Ferienhaus in Kroatien ermöglicht es Ihnen, die Insel in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden. Sie können die atemberaubenden Lavendelfelder besuchen, ein erfrischendes Bad in einer der vielen Buchten nehmen oder einen entspannten Spaziergang durch die historischen Straßen von Stari Grad machen. Mit einem eigenen Ferienhaus haben Sie die Freiheit, Ihre Tage nach Belieben zu gestalten und die vielen Facetten von Hvar zu entdecken.

Die kulinarischen Genüsse von Hvar

Neben der natürlichen Schönheit und den historischen Sehenswürdigkeiten bietet Hvar auch eine reiche kulinarische Tradition. Die lokale Küche ist geprägt von frischen, regionalen Zutaten und mediterranen Aromen. In den zahlreichen Restaurants und Konobas (traditionellen kroatischen Tavernen) können Sie köstliche Gerichte wie frischen Fisch, Meeresfrüchte, Lamm und natürlich die berühmten kroatischen Weine genießen. Viele der Zutaten, die in der lokalen Küche verwendet werden, stammen direkt von der Insel, darunter Olivenöl, Zitronen, Feigen und natürlich Lavendel.

Aktivitäten und Erlebnisse auf Hvar

Hvar bietet eine Vielzahl von Aktivitäten und Erlebnissen für Besucher jeden Alters und Interesses. Neben dem Besuch der Lavendelfelder und der malerischen Buchten gibt es zahlreiche Wander- und Radwege, die durch die atemberaubende Landschaft führen. Diese Wege bieten eine großartige Gelegenheit, die natürliche Schönheit der Insel zu erkunden und gleichzeitig aktiv zu bleiben.

Für Wassersportbegeisterte gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, darunter Segeln, Windsurfen, Tauchen und Kajakfahren. Die klaren Gewässer rund um Hvar sind ideal für Schnorcheln und Tauchen, mit einer reichen Unterwasserwelt, die es zu entdecken gilt.

Fazit

Hvar, das Lavendelparadies Kroatiens, ist eine Insel voller natürlicher Schönheit, reicher Geschichte und vielfältiger Erlebnisse. Von den duftenden Lavendelfeldern, die von Ende Mai bis Anfang Juli blühen, über die traumhaften Buchten von Velo Zarace, Malo Zarace, Dubovica und Piscena, bis hin zur historischen Stadt Stari Grad – Hvar hat für jeden etwas zu bieten. Ein Ferienhausurlaub auf dieser zauberhaften Insel ermöglicht es Ihnen, all diese Schätze in Ihrem eigenen Tempo zu entdecken und gleichzeitig die entspannte, mediterrane Lebensweise zu genießen. Ob Sie die lokale Spezialitäten probieren, an den vielen Aktivitäten teilnehmen oder einfach nur die Sonne genießen möchten, Hvar wird Sie mit seiner Schönheit und seinem Charme verzaubern.

Folgende Reportagen könnten Sie auch interessieren:

Die 5 besten Restaurants in Kroatien

Die 5 besten Restaurants in Kroatien

Familienurlaub Kroatien

Familienurlaub Kroatien

Badeurlaub Kroatien

Badeurlaub Kroatien

Die 7 schönsten Sandstrände in Kroatien

Die 7 schönsten Sandstrände in Kroatien

Ferienhaus-Urlaub in Kroatien

Ferienhaus-Urlaub in Kroatien

Ein Ferienhaus an einem der beliebtesten Orte in ganz Kroatien. In Adriaküste, Dalmatien, Istrien, Krk, Kroatische Inseln, Kvarner Bucht, Makarska Riviera oder Zentralkroatien.

Ferienhaus in Kroatien