Klettern in Kroatien – Outdoorspaß in den Gebirgsregionen

Klettern Kroatien

Die zerklüfteten Gebirgsregionen Kroatiens und das milde Klima machen das Land an der Adria zu einem einzigartigen Kletterparadies, das alljährlich Gipfelstürmer aus dem gesamten europäischen Kontinent anzieht.

Kletterpartien in zerklüfteten Bergregionen
Die Landschaften weiter Teile Kroatiens sind von verkarsteten Gebirgsregionen geprägt, die das Land zu Recht zu einem der populärsten Klettergebiete Europas machen. Die hellen Kalksteinformationen steigen oft unmittelbar in Küstennähe an und machen eine Kombination aus Kletter- und Badeurlaub in Kroatien möglich. Ob Sie sich in Ihrem Ferienhaus Urlaub für klassische Bergwander- und Klettertouren, erlebnisreiches Sportklettern oder das sogenannte Deep Water Soloing entscheiden, hängt von Ihren Erfahrungen und persönlichen Vorlieben ab. Dank des mediterranen Klimas ist das Klettern in Kroatien von April bis Oktober möglich. Insbesondere im Hochsommer ist beim Klettern in der prallen Sonne auf entsprechende Kleidung zu achten. Das Auftragen von Sonnenschutzmitteln mit hohem Lichtschutzfaktor ist zwischen Juni und September unbedingt erforderlich. Zahlreiche Klettergebiete befinden sich in unmittelbarer Meeresnähe und erwarten Sie mit schroffen Felsformationen und fantastischen Aussichten auf die tiefblaue Adria.

Nationalpark Paklenica: Klettergebiete für jeden Anspruch
Der kroatische Nationalpark Paklenica in Dalmatien gehört zu den populärsten und bekanntesten Klettergebieten Europas. Er liegt rund 50 Kilometer von Zadar entfernt und nimmt direkt an der Küste seinen Anfang.

Klettern Kroatien - Region Kvarner Bucht

Als Unterkünfte stehen Ihnen in dieser Region zahlreiche Ferienhäuser am Meer und reizvolle gelegene Ferienwohnungen und Studios zur Auswahl. Kletterrouten sämtlicher Schwierigkeitsstufen befinden sich in der zerklüfteten Bergregion. Sie haben die Möglichkeit, sich einer geführten Tour anzuschließen oder die faszinierende Bergwelt auf eigene Faust zu erkunden. Kletterrouten mit einer Länge von bis zu 350 Metern bilden auch für geübte Kletterspezialisten eine Herausforderung. Viele Wände besitzen eine Ost- oder Westausrichtung, sodass Sie die Gipfel wahlweise in der Sonne oder im Schatten erklimmen können. Zum Kroatien Klettern im Nationalpark Paklenica benötigen Sie einen Pass, den Sie im Vorfeld erwerben müssen. Zu den schwierigsten Routen gehören die Kletterstrecken des Anica Kuk. Im Umfeld dieser Kalksteinformation stehen Ihnen knapp 100 Kletterrouten zur Auswahl.

Kletterrouten in Istrien und in der Kvarner Bucht
Die Halbinsel Istrien im Norden Kroatiens und die Gebirgsregionen der Kvarner Bucht halten Kletterrouten für jeden Anspruch bereit. Zwischen den Ferienorten Pula und Rovinj an der Küste Istriens erwarten Sie mehr als 700 vergleichsweise kurze Kletterstrecken, die auch für Anfänger hervorragend geeignet sind. Die abwechslungsreiche Landschaft lässt beim Klettern in Kroatien nie Langeweile aufkommen. Die Routen in Istrien sind bequem erreichbar und gut gesichert. In dieser Region haben sich zahlreiche Kletterschulen angesiedelt, in denen Ihnen von erfahrenen Bergspezialisten die Grundlagen dieser Outdoor-Sportart vermittelt werden. In der Kvarner Bucht befindet sich ein überschaubares Klettergebiet in der Nähe von Rijeka. Attraktive Ziele sind in dieser Region der 185 Meter hohe Gipfel des Dabarski Kukovi und der 220 Meter hohe Božin Kuk. Die Strecken gehören zu den schwierigeren Kletterrouten Kroatiens und sind aus diesem Grund vor allem für Kletterprofis geeignet. Die geeignete Ausrüstung ist auf diesen Strecken unbedingt erforderlich.

Klettern Kroatien - Klettern auf Hvar

Klettern Kroatien - Klettern auf Hvar
Foto: Hvar Tourist Board

Kletterparadiese für Anfänger und Fortgeschrittene in Dalmatien
Vor der Küste Dalmatiens liegen zahlreiche felsige Inseln mit schroffen Gebirgsregionen in der Adria, die sich hervorragend für einen Kletterurlaub in einem Ferienhaus mit Pool in Meeresnähe eignen. Auf den Inseln Brač, Hvar und Vis finden Sie rund 800 Kletterrouten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen. Meist handelt es sich kürzere Strecken, die über steile Kalksteinwände auf die Berggipfel führen.

Klettern Kroatien - Freiklettern

Klettern Kroatien - Freiklettern
Foto: Kvarner County Tourism Office

Eine anspruchsvolle 300 Meter lange Route erwartet Sie in der kleinen Küstenstadt Omiš an der dalmatinischen Küste. In der Region rund um die Hafenstadt Split finden Sie einige Routen, die zum Klettern Kroatien direkt am Strand einladen. Einige Felsformationen sind nur mit dem Boot zu erreichen und bieten Ihnen aus der Höhe einen atemberaubenden Ausblick über die Adria und die vorgelagerten Inseln. Rund 300 Kletterrouten erwarten Sie darüber hinaus nördlich und westlich von der kroatischen Hauptstadt Zagreb im Landesinneren.

Geführte Klettertouren in Kroatien
Im Rahmen einer geführten Tour in die Bergregionen wird das Klettern in Kroatien zum Genuss. Nach einer theoretischen Einweisung in den Streckenverlauf, die in der Regel in englischer Sprache erfolgt, brechen Sie unter Führung eines erfahrenen Guides gemeinsam mit anderen Teilnehmern in die zerklüftete Berglandschaft auf. Die Ausrüstung wird bei diesen Ausflügen von den Veranstaltern gestellt. Insbesondere unerfahrene Outdoor-Aktivisten können auf diese Weise ihre ersten Erfahrungen beim Klettern in Kroatien sammeln, ohne sich selbst einem erhöhten Risiko auszusetzen. Die Teilnahme an einer geführten Klettertour kostet pro Person in Abhängigkeit von der Länge und Dauer derzeit (2014) um die 70 Euro.

Eine Klettertour in den wild zerklüfteten Karstgebirgen Kroatiens ist ein außergewöhnliches Urlaubserlebnis, das Sie sich in Ihrem Urlaub in einem Kroatien Ferienhaus an der Adriaküste nicht entgehen lassen dürfen.

Ein Ferienhaus in Kroatien

Sie suchen ein Ferienhaus in Kroatien?

Bei uns erwartet Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen in Kroatien. Sie unterscheiden sich in Lage, Größe und Ausstattung.

Stöbern Sie in unserer reichen Auswahlpalette an Ferienhäusern und filtern Sie die Liste nach Ihren Wünschen. Schauen Sie sich Fotos an und lesen Sie detaillierte Beschreibungen. Finden Sie Ihr persönliches Ferienhaus Kroatien für Ihren nächsten Urlaub.

Zum Ferienhaus Kroatien >> Ferienhäuser Kroatien

Ferienhäuser Kroatien

Ferienhaus Kroatien mieten >>

Aus unseren Kroatien Tipps

Nationalparks Kroatien

Kroatien besitzt insgesamt acht Nationalparks mit spektakulären Naturlandschaften und einer artenreichen Flora und Fauna. Rund fünf Prozent Kroatiens stehen damit unter Naturschutz.

Nationalparks Kroatien
Wandern Kroatien

Lernen Sie beim Wandern in Kroatien die spektakulären Bergregionen und die reizvollen Küstenlandschaften kennen und lassen Sie sich im Kroatien Ferienhaus Urlaub verzaubern.

Wandern Kroatien
Familienurlaub Kroatien

Lange Strände, geheimnisvolle Tropfsteinhöhlen, unterhaltsame Wasserparks und aufregende Unterwasserwelten: Kroatien bietet jede Menge Unterhaltung für Groß und Klein.

Familienurlaub Kroatien

>> Zurück zu Kroatien Aktivitäten
>> Alle Kroatien Ferienhäuser >> Ferienhäuser Kroatien
>> Zur Übersicht Ferienhaus Kroatien